Interessant … aber alles viel zu teuer?

Nein … der Betreiber ist ein Sozialer Unternehmer und handelt auch so.

Soziales Unternehmertum ( Social Entrepreneurship) setzt unternehmerisches Den­­ken und Handeln zum Wohle der Gesellschaft und zur Lösung oder Verbesserung gesellschaftlicher Missstände voraus. Dies beinhaltet auch, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Der Erfolg von Social Entrepreneurship wird nicht allein auf Basis finanzieller Profite, son­dern anhand des gesellschaftlichen Nutzens bewertet.

Die Preisgestaltung der Dienstleistungen ist kalkulatorisch so angesetzt, dass die Chance besteht, auf längere Sicht, die Kosten für dieses Projekt einzuspielen und so ein nachhaltiges Engagement zu ermöglichen. Der Betreiber des ZWISCHENRAUM ist nicht vorrangig gewinnorientiert und freut sich auf innovative, sozial orientierte Kunden und möchte zusammen mit diesen zusammen die Welt – auch in Rheydt – ein kleines bisschen besser machen.

Zur Übersicht beispielhafter Mietangebote