Marché de l’art No1

Unser erster Markt für Kunst, Antikes und Liebenswertes mit Niveau findet statt am Freitag, den 13. und Samstag, den 14. März 2020 jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr c/o ZwischenRaum, Hauptpassage Hauptstraße 59, 41236 Mönchengladbach (Aufbau am Donnerstag, den 12. März ab mittags möglich)

Die inzwischen erfolgten Anmeldungen versprechen uns ein sehr vielfältiges Marktwochenende. Kunst- und Antik-begeisterte Menschen wie Elgin Heisig, Karl-Heinz-Poos, Monika Blankertz, Werner Albrecht, Edmund Zemanek oder Jan-Dirk Pauls haben ihr Kommen angekündigt und werden Gemälde, Skulpturen, antikes Porzellan, historische Musikgeräte, kunsthandwerkliche Holzarbeiten, Accessoirs und vieles mehr anbieten. Wir sind sehr gespannt … und freuen uns auf ganz viele Besucher.

Die Anzahl der Anbieterplätze ist limitiert. Es sind nur noch Restplätze zu vergeben. Infos und Voranmeldungen unter 0177 8682524 oder vor Ort im Zwischenraum Mo – Fr 09:00 bis 13:00 Uhr Di, Do & Fr auch 15:00 bis 18:00 Uhr sowie Sa 11:00 bis 13:00 Uhr. Die Standgebühr beträgt 15 € pro m Standbreite (1m bis 4 m nach Absprache möglich)